Betrieb geschlossen: Corona-Ausbruch bei „Henssler at Home“

Corona-Ausbruch bei „Henssler at Home“: Am Standort Sasel des Sushi-Bringservices sind fünf Mitarbeiter erkrankt. Das bestätigte das zuständige Bezirksamt Wandsbek der MOPO. Nach Angaben des Geschäftsführers Ali Salehi war zunächst ein „Spüler“ erkrankt. Bei Tests stellte sich dann heraus, dass drei weitere Mitarbeiter betroffen sind. Aktuell ist der Betrieb...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo