Betriebsunfall in Schwabing - Sturz aus vier Metern: Bauarbeiter bricht sich mehrere Knochen

AZ

Bei Arbeiten auf einer Baustelle in Schwabing stürzte ein Mann aus etwa vier Metern Höhe auf den Boden. Der Gerüstbauer brach sich mehrere Knochen – die Polizei hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

Schwabing - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Betriebsunfall am Donnerstagmittag auf einer Baustelle in der Berliner Straße.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier