Betriebsunfall in Schwabing - Sturz aus vier Metern: Bauarbeiter bricht sich mehrere Knochen

AZ

Bei Arbeiten auf einer Baustelle in Schwabing stürzte ein Mann aus etwa vier Metern Höhe auf den Boden. Der Gerüstbauer brach sich mehrere Knochen – die Polizei hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

Schwabing - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Betriebsunfall am Donnerstagmittag auf einer Baustelle in der Berliner Straße.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen