Ein bewegtes Jahr: Das war 2021

Die "Ampel"-Koalition beendet die Ära Merkel, Westdeutschland wird von Hochwasser heimgesucht, in Washington stürmen Trump-Gegner das Kapitol, in Afghanistan gelangen die Taliban an die Macht und die Corona-Pandemie wütet weiter - an historischen Ereignissen herrschte 2021 kein Mangel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.