Bibi und Julian: Ferienhaus zum Verkauf angeboten?

Bibi Claßen credit:Bang Showbiz
Bibi Claßen credit:Bang Showbiz

Wollen Bibi und Julian Claßen ihr Ferienhaus in Spanien verkaufen?

Das Paar, das gemeinsam die Kinder Lio (3) und Emily (2) hat, trennte sich erst vor wenigen Monaten völlig überraschend und schockierte damit seine Fans. Seitdem hat man die beiden nicht mehr zusammen auf Social Media gesehen, womit das Ex-Paar gemeinsam berühmt wurde und wo es auch sein Geld verdient. Dazu kommt, dass beide trotz der kurzen Trennungszeit bereits neue Partner haben. Wollen sie nun einen letzten Schlussstrich ziehen?

Das vermuteten zumindest die Fans, als sie im Internet ein Haus zum Verkauf fanden, das dem Ferienhaus von Julian und Bibi sehr ähnlich sieht. Erst vor kurzem wurde es nach langer Arbeit fertig. Als Familie genossen haben die Claßens es aber kaum. Beim kinderTag 2022 wurde Julian, der mit seiner neuen Partnerin Tanja Makarić vor Ort war, von ‚Promiflash‘ darauf angesprochen und antwortete: „Das Ferienhaus? Nein, zum Glück nicht. Da fühlen wir uns sehr wohl und genießen die Zeit dort sehr. Das steht nicht zum Verkauf. Davon habe ich bisher auch noch gar nichts gehört.“

Neugierig war er danach aber wohl trotzdem, denn er begab sich selbst auf Internetrecherche und postete die Listung des Angebots in seiner Story. Bei der Villa mit Meerblick in Canyamel auf Mallorca, die für 4.900.000 Euro verkauft werden soll, handelt es sich aber seinen Angaben nach um ein anderes Haus. Er schrieb dazu: „Nein, bei dem Haus handelt es sich nicht um das Ferienhaus und es steht auch nicht zum Verkauf.“