Bierschnegel nach 80 Jahren in Hamburg wiederentdeckt

Nach 80 Jahren ist in Hamburg die Nacktschneckenart Bierschnegel wiederentdeckt worden - ausgerechnet auf der Reeperbahn. Der letzte Nachweis für Hamburg stammte aus der Zeit um 1935, seitdem galt die Schnecke in der Hansestadt als verschollen beziehungsweise ausgestorben, wie die Universität Hamburg am Dienstag mitteilte.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen