"Big Bang"-Baby: Dieser Serien-Star ist Mama geworden

redaktion@spot-on-news.de (hub/spot)
Melissa Rauch aus "The Big Bang Theory" hat Nachwuchs bekommen. Die Schauspielerin freut sich über ein Mädchen.

In der Erfolgsserie "The Big Bang Theory" spielt sie "Bernadette", im wahren Leben hat Melissa Rauch (37) jetzt auch eine neue Rolle: Sie ist Mutter geworden. Die Schauspielerin hat eine Tochter namens Sadie Rauch zur Welt gebracht, wie sie am Montag auf Instagram bekannt gab.

"Ich bin überglücklich, mit euch zu teilen, dass unser wunderschönes Baby, Sadie Rauch, da ist, unsere Herzen platzen aus Liebe zu ihr", schrieb Melissa Rauch zu einem rosa Bild mit dem Schriftzug "It's a Girl".

Sadie ist das erste Kind für Rauch und ihren Ehemann Winston. Zuvor hatte die Schauspielerin eine Fehlgeburt erlitten. Im Juli gab sie bekannt, dass sie wieder schwanger sei. Den "schwierigen Weg", den es gebraucht habe, um hierher zu kommen, werde sie niemals für selbstverständlich halten, fügte die 37-Jährige auf Instagram hinzu.

Foto(s): Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen