Die Bilanz der Feuerwehr: Mehr Einsätze, weniger Brandtote

Die Retter stellen ihre Bilanz für 2016 vor. „Arauco“ als härteste Herausforderung.

Großaufgebot bei der Feuerwehr, mitten im Informations-Zentrum am Berliner Tor: Alarm? Brand? Nein! Die Feuerwehr stellte am Donnerstagmorgen ihre Jahresbilanz 2016 vor: Mehr Einsätze, weniger Brandtote!

Klaus Maurer, Oberbranddirektor der Feuerwehr Hamburg hat zusammen mit Landesbereichsführer der Freiwilligen Feuerwehr André Wronski und Innensenator Andy Grote die Jahresbilanz 2016 vorgestellt. Insgesamt gab es 286.464 Einsätze – etwa 6000 mehr im vorherigen Jahr. Im Schnitt rückte die Feuerwehr innerhalb von 24 Stunden zu 784 Einsätzen aus!

„Erneut verzeichnet die...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen