Bischofskonferenz ruft zur Teilnahme an weltweitem Gebet mit dem Papst auf

Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) hat die Katholiken in Deutschland aufgerufen, am Freitag an einem weltweiten Gebet mit Papst Franziskus im Zeichen der Corona-Pandemie teilzunehmen. "Ich lade dazu ein, am kommenden Freitag um 18.00 Uhr mitzubeten, jede und jeder auf eigene Weise", erklärte der DBK-Vorsitzende und Limburger Bischof Georg Bätzing am Dienstag in Bonn.