Bisher fast 15,4 Millionen Menschen in Deutschland erstmals geimpft

Impfung bei einem Hausarzt

In Deutschland sind bisher fast 15,4 Millionen Menschen erstmals gegen das Coronavirus geimpft worden. Die Erst- und Zweiimpfung erhielten bis zum Donnerstag mehr als 5,3 Millionen Menschen, wie aus aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts vom Freitag hervorgeht.

Damit wurden bisher insgesamt 20,74 Millionen Impfdosen verabreicht. Die Impfquote bei der Erstimpfung lag damit am Donnerstag bei 18,5 Prozent. 6,4 Prozent der Menschen waren bereits vollständig gegen das Coronavirus geimpft.

hex/cfm