"Black Chapel": 21. Pavillons der Serpentine Galleries in London enthüllt

Der 21. Pavillon der Serpentine Galleries in London wurde enthüllt: "Black Chapel" wurde von dem in Chicago lebende Künstler Theaster Gates entworfen. Das Projekt wurde mit der architektonischen Unterstützung von Adjaye Associates realisiert und ist ab dem 10. Juni 2022 der Öffentlichkeit zugänglich.

Dieses Gebäude in Form eines schwarzen Zylinders wurde von den Öfen von Stoke-on-Trent inspiriert, einer englischen Stadt, die für ihre Töpfer- und Keramikindustrie bekannt ist.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.