Prinz Harry: Er ist der Namenspate des süßen Baby-Hippos

Er ist so süß, der Harry!!! Nein, ich meine dieses Mal nicht den royalen Hottie, sondern das kleine Zwergflusspferd. Das Baby-Tier ist nämlich nach dem Prinzen benannt.

Einfach zum Knuddeln — genau wie sein königlicher Namensvetter: Nilpferd-Baby Harry ist knapp zwei Wochen alt und bringt gerade einmal fünf Kilogramm auf die Waage. Der Kleine wird auch ausgewachsen nur einen Meter groß werden. Aber das sind nicht die Gründe, warum das süße Tier aus Südafrika nach Prinz Harry benannt ist. Der Sprecher der Cango Wildlife Ranch, wo das Flusspferdchen von Pflegerin Toni Inggs aufgezogen wird, erklärte die Namenswahl so: „Unser Team hier liebt Prinz Harry. Er hat Mumm und liebt Afrika. Unser Kleiner beweist jetzt schon, dass er aus dem gleichen Holz ist und das Beste aus seinem Leben machen will!"

Happy Hippo Harry: Hier gibt es noch mehr Bilder vom süßen Nilpferd

Nilpferd-Mama Hilda hat ihr Baby nämlich direkt nach der Geburt verstoßen. Aber dafür kümmert sich Ersatz-Mutter Toni liebevoll um den Süßen. „Er ist ein aktives kleines Ding und hält mich Tag und Nacht auf den Beinen!", beschreibt die Pflegerin ihre Aufgabe. Ich glaube, dass Prinz Harry aus einem ganz anderen Grund Namenspate des Flusspferdes ist: „Harry muss 125 ml Milch alle drei Stunden zu sich nehmen", erzählt Toni. Das bedeutet ja eigentlich, dass Trinken seine Lieblingsbeschäftigung ist ... Genau wie beim hotten Party-Prinzen aus London.

Bussis, eure Toni

Was für heiße Schnitten: Salma Hayek & David Beckham