Prinzessin Madeleine: Baby Leonore feiert ihr erstes Halloween

Halloween, das lassen sich auch die Royals nicht entgehen. Ganz besondere Bedeutung hat die an sich US-amerikanische Tradition für Prinzessin Madeleine von Schweden. Immerhin ist sie schon seit einigen Jahren Wahl-New Yorkerin!  Und wie das süße Baby-Foto beweist, das Madde auf Facebook postete, darf ihr Töchterchen Prinzessin Leonore gleich von Anfang an mit Halloween und allem, was dazugehört, aufwachsen!

Prinzessin Leonore darf dieses Jahr ihr erstes Halloween feiern (Bild: Facebook/Princess Madeleine)
Prinzessin Leonore darf dieses Jahr ihr erstes Halloween feiern (Bild: Facebook/Princess Madeleine)

"Süße Kürbisse" kommentierte Prinzessin Madeleine den goldigen Schnappschuss, auf dem ihr kleiner Wonneproppen neben einem Kürbis im Stroh sitzt. Wahnsinn, wie groß die Mini-Prinzessin schon geworden ist, oder? Selbst ihre ersten Zähnchen hat die erst acht Monate alte Leonore schon!

Vielleicht wird Leonore dieses Jahr übrigens nicht nur ihr erstes, sondern auch ihr letztes Halloween in den USA feiern. Denn seit einigen Tagen häufen sich die Gerüchte, dass Prinzessin Madeleine und ihr Liebster Chris O'Neill ihre Rückkehr nach Europa planen. Uneinig ist man sich allerdings in der Frage, wohin genau es gehen soll.

Einerseits steht London zur Debatte, wo Chris geboren und aufgewachsen ist. Dort wären sie auch viel näher an Maddes Heimat Schweden, ohne dem dortigen Dauer-Blitzlichtgewitter ausgesetzt zu sein, das das Paar schon vor Leonores Geburt so konsequent mied. Doch auch in Stockholm sehen sich die beiden derzeit offenbar nach einer größeren Zweitwohnung um.

Der schwedische Hof dementiert die Umzugs-Gerüchte derzeit zwar noch entschieden – wundern würde es mich aber nicht, wenn es Madde und ihre kleine Familie wieder zurück nach Europa zieht! Mehr dazu erfahrt ihr in unserem Video: