Victoria vs. Madeleine vs. Sofia: Wer trug die schönste Nobel-Robe?

Bei diesem Anblick schlug König Carl Gustaf und Königin Silvia vor lauter Stolz sicher das Herz bis zum Hals: Zum Nobelpreis-Bankett in Stockholm hatten sich die drei schwedischen Grazien Prinzessin Victoria, Prinzessin Madeleine und Sofia Hellqvist, die Verlobte von Prinz Carl Philip, so richtig herausgeputzt.

Die drei Grazien Schwedens: die Prinzessinnen Victoria und Madeleine und Sofia Hellqvist (Bilder: Getty)
Die drei Grazien Schwedens: die Prinzessinnen Victoria und Madeleine und Sofia Hellqvist (Bilder: Getty)

Allen voran stach die schöne Kronprinzessin Victoria ins Auge – sie trug nämlich eine feuerrote Wahnsinns-Robe im klassischen Glockenschnitt von Designer Pär Engsheden, der schon ihr Brautkleid entworfen hatte.

Prinzessin Victorias Kleid stammte von Pär Engsheden, dem Designer ihres Vertrauens (Bild: Action Press)
Prinzessin Victorias Kleid stammte von Pär Engsheden, dem Designer ihres Vertrauens (Bild: Action Press)

Einziger kleiner Wermutstropfen an Vicis tollem Look: Mit dem Schmuck hatte sie es leider etwas übertrieben. Tiara, großes Diamantkreuz, Armband, Ohrringe, brillantgerahmtes Mini-Porträt des Königs und Schärpe mit Brosche setzten ein paar Akzente zu viel. Trotzdem aber einer der schönsten royalen Looks, die ich seit Langem gesehen habe!

Ausgesprochen dezent geschnitten, dafür aber mit modernen Animal-Perlstickereien versehen war das nudefarbene Kleid aus Seidenorganza, in dem Prinzessin Madeleine das Bankett besuchte.

Prinzessin Madeleine trug angesagte Nude-Töne (Bild: Getty Images)
Prinzessin Madeleine trug angesagte Nude-Töne (Bild: Getty Images)

Auch sie trug Schärpe und Miniatur-Porträt, reduzierte den Schmuck ansonsten aber auf Tiara und schwere Ohrringe, die einen schönen farblichen Akzent zum Kleid setzten. Sehr elegant – auch wenn der Schnitt für meinen Geschmack einen Hauch zu konservativ ausgefallen ist!

Sehr mutig fiel dagegen der Look der "Bikini-Prinzessin" Sofia Hellqvist aus: Die Zukünftige von Prinz Carl Philip stammt aus bürgerlichen Verhältnissen, liebt Fashion und aufregende Farben und bleibt ihren Vorlieben – wenn auch gemäßigt – nach wie vor treu, ohne mit der höfischen Etikette zu brechen.

Sofia Hellqvist trug eine farblich gewagte Robe mit Paillettenbesatz und Tüllrock (Bild: Getty)
Sofia Hellqvist trug eine farblich gewagte Robe mit Paillettenbesatz und Tüllrock (Bild: Getty)

Während spitze Zungen behaupteten, ihre himbeerfarbene Robe mit Paillettenbesatz und Tüllrock würde an ein Faschingskostüm erinnern, kann ich der 29-Jährigen nur zu ihrer Wahl gratulieren. Das Kleid saß perfekt und passt farblich ganz hinreißend zu Sofias Typ. Den etwas mutigeren Stil des Looks glich Sofia durch die schlichte Frisur, das dezente Make-up und den fast vollständigen Verzicht auf Schmuck aus. Ein toller Look!

Victoria, Madeleine und Sofia – eine schwedische Royalista ist schöner als die andere!  Einen kleinen Fashion Vorsprung hatte beim Nobelpreis-Bankett aber Sofia Hellqvist mit ihrem mutigen und trotzdem ladyliken Look.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.