Jessica Simpson: Wieder schlank nach Schwangerschaft

Baby Boom

Jessica Simpson ist auf dem besten Weg, wieder zu ihrer alten Figur zurückzukehren. Rund 18 Kilo soll die Schauspielerin seit der Geburt ihrer Tochter Maxwell bereits abgenommen haben - und am Ziel angekommen ist sie noch lange nicht.

Jessica gibt zu, dass es eine Herausforderung ist, all die überflüssigen Pfunde, die sie sich in der Schwangerschaft angefuttert hat, wieder loszuwerden. "Meine Ärzte sagten mir, dass ich viel Fruchtwasser hätte. Und ich dachte, dass mein ganzer Bauch wieder flach sein würde, wenn meine Fruchtblase platzt und das ganze Wasser rauskommt. Das ist leider nicht passiert", so Jessica in ihrem ersten Post-Baby-Interview im TV in der "Katie Couric Show".

Stolze Mama: Jessica Simpson zeigt Baby Maxwell Drew

Natürlich ist die 32-Jährige auch jetzt noch weit entfernt von einer Modelfigur. Schließlich hat sie in ihrer Schwangerschaft rund 30 Kilo zugenommen. Doch Jessicas hartes Training und die Weight Watchers-Diät scheinen sich langsam zu lohnen: Ihr After-Baby-Body kann sich wirklich sehen lassen. Weiter so, Jessica!

Was für ein Ausblick: Jessica Simpson zeigt XXL-Dekolleté

Heute auf omg!TV: Jennifer Aniston vs. Angelina Jolie