Beyoncé ungeschminkt im Bikini

Neuer Tag, neues Bikinifoto! Wenn sich Beyoncé Knowles ihren Fans zeigt, dann am liebsten in einem sexy Zweiteiler.

Wenn schon ungeschminkt, dann wenigstens im Bikini: Beyoncé Knowles (Bild: Beyonce.com)
Wenn schon ungeschminkt, dann wenigstens im Bikini: Beyoncé Knowles (Bild: Beyonce.com)

Wer das Leben der 33-Jährigen in den vergangenen Wochen etwas aufmerksamer verfolgt hat, dürfte zweierlei festgestellt haben: a) Beyoncé verbringt EINE MENGE Zeit im Urlaub. Und b) Die Sängerin steht ganz offensichtlich auf Fotos von sich im Bikini. Wer sollte ihr diese gesunde Portion Arroganz a.k.a. Selbstliebe verübeln? Immerhin teilte Queen B ihre Body-Pics am Ende fleißig mit den Fans und versüßte ihnen so den Alltag.

Für leichte Irritation sorgte lediglich, dass Beyoncé für eines der letzten Urlaubsbilder an Photoshop herum geschraubt zu haben schien - um ihre Powerfrauen-Kurven zu schrumpen. Gott weiß, warum! Von dem Schummeltrip scheint sie zum Glück wieder runter gekommen zukommen und konterte jüngst mit der vollen Dröhnung Natürlichkeit (oder zumindest dem, was eine Beyoncé Knowles darunter versteht). So postete sie auf ihrer Homepage "Beyonce.com" zwei Fotos aus dem Familienurlaub in La France, die sie mit verwuschelter Mähne, ungeschminkt und in einem taillenhohen Zweiteiler mit Perlenbesatz zeigen.

Grundsätzlich schrillen bei der Kombination Weiß/Miederhöschen/Perlen alle Alarmglocken - wecken die Stichwörter für sich genommen doch eher Omi-Assoziationen. In Beyoncés Styling-Fall gibt's allerdings nix zu meckern. Der High-Waist-Schnitt betont perfekt ihre schmale Mitte und die kurvige Hüfte, die helle Farbe bildet einen schönen Kontrast zu ihrem frischen Sommerteint und die Perlen verleihen dem Look genau die richtige Portion Princess-Glam.

Im Kosmos der Beyoncé lässt sich ein Bikini auch mit Make-up kombinieren (Bild: Beyonce.com)
Im Kosmos der Beyoncé lässt sich ein Bikini auch mit Make-up kombinieren (Bild: Beyonce.com)

Wie aufregend der Perlen-Bikini erst in Kombination mit rotem Lippenstift, einer mondänen Sonnenbrille und Blumen im Haar wirken sollte, wollte Beyoncé Knowles wohl mit einem anderen Foto beweisen. Der Schuss ging allerdings nach hinten los. Die Zusammenstellung war einfach zu wild ...

Mehr über Beyoncé Knowles:

Beyoncé: Outfit-Panne auf der Bühne

Beyoncé bauchfrei und mit BH-Blitzer

Beyoncé und Jay-Z: Turtel-Urlaub gegen Trennungsgerüchte

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.