Heiter bis wolkig

  • In den nächsten Tagen geht es im Norden und teilweise auch im Osten insgesamt wechselhaft weiter. In der Mitte und teilweise im Süden ist es dagegen oftmals freundlich und trocken. Die Höchstwerte pendeln insgesamt zwischen 15 und 20 Grad.


    „Am Montagmorgen wurden verbreitet Frühwerte um 14 Grad gemessen. Das sind Temperaturen wie sie normal auch an einem Morgen im Sommer üblich sind, also außergewöhnlich hoch für Anfang April“ erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

    Heute wird es noch mal richtig warm. Die Höchstwerte erreichen am Nachmittag 18 bis 24, örtlich sogar 25 Grad. Strahlend blauen Himmel gibt es allerdings nicht. Oftmals sind die Wolken ziemlich zäh und die Sonne scheint nur milchig zwischen ihnen hindurch. Dieses Phänomen hatten wir in den letzten Tagen häufiger: Es war am Tag oftmals zwar grau mit vielen Wolken aber zugleich bei Höchstwerten von über 20 Grad richtig warm, teils sogar schwül-warm wie im Sommer. So blieben dann Weiterlesen »Von Wetter: Erster Ostertrend – nass und kühl!
  • Es ist kaum zu glauben, aber nach den aktuellen Berechnungen der Wettermodelle geht es bis in die kommende Woche hinein für die Jahreszeit weiterhin viel zu warm und zu trocken weiter. Das ganze wird wahrscheinlich sogar noch bis zur Monatsmitte andauern. Unterdurchschnittliche Temperaturen sind nicht zu erwarten und schon gar kein Winterrückfall. Zudem bleiben flächendeckende Niederschläge ebenfalls aus. Hier und da kann es mal Schauer oder kurze Gewitter geben, die extreme Trockenheit wird dadurch kaum gelindert. Die Waldbrandgefahr bleibt weiterhin sehr hoch: Trocknet Deutschland aus?

    "Die einzelnen Schauer die sich derzeit über Deutschland befinden sowie ein Großteil der Wolken haben wir übrigens dem Sahara-Sand zu verdanken, der sich derzeit über unseren Köpfen befindet. Diese kleinen Staub- und Sandpartikel sind Auslöser für die Wolkenbildung. Daran lagert sich Feuchtigkeit an und dann entstehen daraus Wolken und die können dann eben kurze Schauer bringen. Das ist schon etwas

    Weiterlesen »Von Viel zu warm und zu trocken - Saharastaub bringt dichte Wolken

Seitenumbruch

(244 Artikel)