Heiter bis wolkig
  • Am Freitag macht der warme Sonnenfrühling eine kurze Pause. Nach Spitzenwerten bis 28 Grad hat er sich das auch verdient. Doch Sonne und Wärme kehren rasch zurück. Auch die zweite Aprilhälfte verspricht sehr schön zu werden.

    Ab dem Wochenende meist freundlich

    Mittwoch und Donnerstag gab es weitere Sommertage. Der April-Sommer legte sich mächtig ins Zeug und macht am Freitag eine Pause. Tief Udo bring besonders dem Süden viel Regen, sonst jede Menge Wolken. Doch schon ab Samstag wird es wieder freundlicher und wärmer. Besonders schön wird dann der Sonntag der schon im ganzen Land wieder Sonnenschein und Werte zwischen 14 und 18 Grad bringt.

    Die nächste Woche wird unterm Schnitt recht freundlich. Trocken bleibt es besonders im Westen. Dort wird die Trockenheit mittlerweile besonders in der Landwirtschaft zu einem echten Problem. In der Wachstumsphase bräuchten die Pflanzen dringend Regen, doch der ist hier nicht in Sicht.

    Die Temperaturen bleiben meist 14 und 18 Grad, lokal auch mal etwas

    Weiterlesen »Von Wetter: Nach dem Blitzsommer bleibt es bis Monatsende überwiegend freundlich!
  • Bereits am Donnerstag wurde mit 21,7 Grad ein neuer Jahresrekord aufgestellt. Es war der bisher wärmste Tag des Jahres. Zuvor war der 10. Januar mit 20,5 Grad der Spitzenreiter.
    Doch schon am Freitag könnte es mit knapp 25 Grad noch wärmer werden.

    Damit nicht genug: schon in der kommenden Woche würde nach aktuellem Stand auch dieser Spitzenwert getoppt werden. Die Chancen auf einen April-Sommer stehen nicht schlecht. Man bedenke: die durchschnittliche Höchsttemperatur im April liegt bei knapp 12 Grad. Wie liegen heute lokal mehr als doppelt so hoch.

    Das sind Werte, die sie für den Juni typisch sind, aber nicht für den April. In den kommenden Tagen wird es zwar vorübergehend wieder kühler, aber das ist auch völlig normal. Die Höchstwerte erreichen aber auch am Wochenende bis zu 23 Grad.

    Die Wetterentwicklung bis zum nächsten Wochenende:

    Samstag: 14 bis 23 Grad, aus Westen die ersten Gewitter der Saison, im Osten am schönsten

    Sonntag: 13 bis 21 Grad, Sonne und Wolken im Wechsel, besonders

    Weiterlesen »Von Wetter: Am Freitag bis 25 Grad - wie lange bleibt es so warm?

Seitenumbruch

(369 Artikel)