„Harry Potter“-Autorin J. K. Rowling twittert gegen religiöse Hass-Gruppe

·Freie Autorin für Yahoo Style

Der britischen Schriftstellerin J. K. Rowling folgen fast 4,7 Millionen Menschen auf Twitter, weil sie etwas zu sagen hat.

 

J. K. Rowling freut sich auf Twitter über die gleichgeschlechtliche Ehe in Irland (Bild: Getty Images)
J. K. Rowling freut sich auf Twitter über die gleichgeschlechtliche Ehe in Irland (Bild: Getty Images)


Seitdem sie dem sozialen Netzwerk im August 2009 beigetreten ist, hat die Kinderbuch- und Krimiautorin bereits mehr als 1000 mal „gezwitschert“ – und nicht selten damit richtig Furore gemacht.


Mit diesem Tweet fing alles an (Screenshot: Twitter / J.K. Rowling)
Mit diesem Tweet fing alles an (Screenshot: Twitter / J.K. Rowling)


Jetzt antwortete sie geistreich und gekonnt auf einen Angriff streng religiöser Baptisten, die sich gegen Homosexualität aussprechen und sie als sündhaft verurteilen. Nachdem Irland sich per Volksabstimmung für die Ehe gleichgeschlechtlicher Paare aussprach, schlug Rowling auf Twitter vor, Hogwarts-Chef Albus Dumbledore und „Herr der Ringe"-Zauberer Gandalf könnten doch jetzt in Irland heiraten. Die Antwort der „Westboro Baptist Church" (WBC) ließ nicht lange auf sich warten.

 

Würde die Autorin in einem ihrer Bücher tatsächlich die beiden Zauberer heiraten lassen, würde die WBC auf die Barrikaden gehen, so der Tweet. Mit viel Wortwitz bezog Rowling in ihrer Antwort Stellung: „Die schiere Größe einer solchen Verbindung an einem solchen Ort würde eure kleinen, bigotten Hirne aus euren begriffsstutzigen Schädeln sprengen.“

 

Und weiter: „Mich interessiert die Westboro Baptist Church nicht. Wichtig ist nur, dass verängstigte homosexuelle Jugendliche, die sich noch nicht geoutet haben, sehen, dass solche Hass-Tiraden infrage gestellt werden."

 



Mit diesem Kommentar ließ sie nicht nur die religiösen Fanatiker verstummen, sondern erntete auch noch größtmögliche Zustimmung auf Twitter. Offen bleibt die Frage, ob Fans der „Harry Potter“-Reihe sich auf eine romantische Vereinigung der beiden mächtigsten Magier der zeitgenössischen Literatur freuen dürfen – es wäre eine zauberhafte Premiere.

 Aktuelle Folgen von StarsTV:

Aktuelle Stars-News:

Sind Selena und Biebs etwa wieder vereint?

Vernachlässigt Miley ihre Tiere?

Michael Jacksons Neverland Ranch auf dem Markt 

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.