Lothar Matthäus zum vierten Mal Papa

Überraschung! Stimmen die Gerüchte, dann ist Lothar Matthäus im Alter von 53 Jahren erneut Papa geworden. Angeblich soll Freundin Anastasia Klimko schon im April einen Mini-Loddar namens Milan zur Welt gebracht haben.

Wie das Magazin "Bunte" von einer Bekannten erfahren haben will, sei die Schwangerschaft der 28 Jahre jüngeren Anastasia auch für Lothar selbst ganz unverhofft gekommen. Nun sei die Kickerlegende angesichts des kleinen Mannes aber überglücklich. Wen wundert's? Von seiner Anfang 2013 erstmals in der Öffentlichkeit präsentierten Freundin schwärmte er immerhin schon so, als wäre sie die Frau seines Lebens!

Von Promis und Babys

"Anastasia ist meine persönliche Mona Lisa! Wir haben eine wunderschöne Zeit zusammen und haben sehr viele Gemeinsamkeiten. Endlich mal eine Frau, die sich nicht nur für Shopping, sondern auch für Kultur und sogar für Fußball interessiert. Mit ihr bin ich so glücklich wie lange nicht", so Loddar einst. Zu den Baby-News äußerte sich das Paar bislang nicht persönlich, entsprechendes Getuschel gibt es aber schon länger. Bei einem Pärchenauftritt Ende 2013 war die schöne Anastasia mit einem ziemlich verdächtigen Bäuchlein auf dem roten Teppich aufgeschlagen. Damals dementierte Lothar Matthäus gegenüber "Bild" Meldungen über neuen Nachwuchs.

Die verrücktesten Promi-Babynamen

Mit Ex-Ehefrau Lolita hat Lothar Matthäus bereits einen Sohn - den 21-jährigen Lois. Aus seiner ersten Ehe mit Silvia stammen zwei Töchter, die 28-jährige Alias und die 26-jährige Viola.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.