Rihanna: Heißes Fotoshooting mit Kate Moss

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
Star-News

Spielt da das Kätzchen mit dem Mäuschen oder ist es ein Spiel mit der Männerfantasie? Das amerikanische „V-Magazin“ inszeniert auf seinem neustes Cover zwei Damen, die für ihre Zeigefreudigkeit berühmt sind: Rihanna und Kate Moss – halbnackt und sehr vertraut. Die Zuneigung zwischen der 25-jährigen Chartstürmerin und der 39-jährigen Catwalk-Beauty ist spielerisch, aber nicht gespielt. Die zwei Frauen kennen sich auch privat gut, entsprechend locker war der Ton beim Shooting mit Star-Fotograf Mario Testino.

Rihanna (r.) und Kate Moss: Eng umschlungen auf dem Titel (Cover: "V Magazine")


Rihanna: „Zieht ihr das Top aus und setzt die Bitch auf meinen Schoß!“ Jaja, so kennen wir sie, die RiRi. Kein Tag ohne klare Ansage und sexy Fotos, und auch Kate hat – diverse Oben-Ohne-Schnappschüsse von Luxusyachten beweisen es – kein Problem mit ihrem Körper. Dass uns die beiden Promi-Damen einmal eng umschlungen vom Cover einer Modezeitschrift entgegenlächeln würden, hätte aber wohl trotzdem niemand gedacht. Für das Doppelcover des „V Magazine“ haben die zwei ihre Klamotten ab- und die jeweils andere um sich herum gelegt.

Rihanna und Chris Brown: Heiratsantrag auf Hawaii?

Doch seit wann sind die zwei Bad Girls der Musik- und Modebranche eigentlich ein Herz und eine nackte Seele? Überraschenderweise kennen sich RiRi und Kate bereits seit 2009. Damals, bei der New Yorker Met-Gala, bat Kate die 14 Jahre jüngere Rihanna um ein Autogramm für ihre Tochter Lila Grace. „Ich wusste nicht, dass sie ein Kind hatte und wunderte mich, dass sie noch immer so toll aussieht. Es gibt also noch Hoffnung für alle, die Kinder haben UND sexy sein wollen“, erinnert sich Rihanna im Interview mit dem „V Magazine“.

Michelle Williams: Sie trennt sich von ihrem Markenzeichen

Im vergangenen Februar reifte schließlich die Idee zum Nackedei-Shooting heran. Als Rihanna sich gerade mit Fotograf Mario Testino darüber unterhielt, platzte Kate plötzlich dazwischen, wie RiRi erzählt: „Sie sagte: ‚Ich will mitmachen!‘ Wieder dachte ich: Willst du mich verarschen? So wurden alle meine Fantasien wahr: Mario, V, Kate Moss.“ Nicht nur Rihannas Fantasien: So mancher Kerl dürfte sich ebenfalls über das sexy Doppelcover im SM-Stil freuen.

Jetzt auf omg! TV: Goldige Anne Hathaway

Best of Rihanna: Hier gibt's ihre größten Hits!

Mehr Videos von Rihanna gibt es hier auf tape.tv!