Tina Turner erlitt Schlaganfall

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
Star News

Bangen um Tina Turner: Die Rock-Sängerin  („I Can't Stand the Rain“) hat offenbar einen Schlaganfall erlitten. Den geplanten Urlaub am Wörthersee in Österreich musste die 74-jährige Wahl-Schweizerin absagen.


„Sie hatte einen leichten Schlaganfall, ist aber wohl auf dem Weg der Besserung“, sagte Turners Fahrer und Freund Albert B. (59) der „Hamburger Morgenpost“.

Unklar ist, wann und wo Turner den Schlaganfall erlitten hat. Die Rock-Röhre hatte offenbar Glück im Unglück: Unter ernsthaften Folgeschäden werde sie nach Angaben ihres Fahrers nicht leiden. „Sie wird nichts davontragen, ist auch wieder zu Späßen aufgelegt“, erklärte Albert B. in der Zeitung.



Klickt Euch durch die dunklen Geheimnisse der Stars

Medienberichten zufolge hatte Turner bereits Anfang des Jahres einen Schlaganfall erlitten. Dies wurde von ihrer guten Freundin, der Talkerin Oprah Winfrey, allerdings dementiert.

Die gebürtige US-Amerikanerin Turner (mehr als 180 Millionen verkaufte Tonträger, geschätztes Vermögen in Höhe von 250 Millionen Schweizer Franken) heiratete im Jahr 2013 ihren Lebenspartner Erwin Bach (58) während einer buddhistischen Zeremonie. Das Paar lebt seither am Zürichsee.


Mehr Stars-News

Pamela Anderson: Mutter ist geschockt



Justin Bieber spendet 545.000 Dollar für Aids-Forschung