Brad Pitt zur Verlobung: „Ich bin der glücklichste Mann der Welt”

Das halbe Brangelina-Dutzend hatte sie sich schon lange gewünscht: die Hochzeit von Mama Angelina Jolie und Papa Brad Pitt. Am besten im Stil von „Shrek und Fiona". Und genau so märchenhaft wird's wohl auch werden, wenn sich DAS Traumpaar Hollywoods wirklich das Ja-Wort gibt. Geplant ist eine romantische "Doppelhochzeit". Und der Bräutigam in spe? Freut sich schon jetzt wie Bolle!

Brangelina sind frisch verlobt - da wird ihr Ring schon kopiert (Bilder: Getty Images, jacobandco.com)
Brangelina sind frisch verlobt - da wird ihr Ring schon kopiert (Bilder: Getty Images, jacobandco.com)


Mein Haus, mein Auto, mein Pferd? An solch profanen Statussymbolen ist Brad Pitt nicht interessiert. Im allerersten Interview nach seiner Verlobung mit Langzeitfreundin Angelina Jolie (36) machte er klar, worauf es ihm im Leben wirklich ankommt: „Ich bin der glücklichste Mann der Welt: Ich kann als Schauspieler arbeiten und habe eine tolle Familie. Ich bin stolz auf meine Kinder, und ich bin stolz darauf, eine Partnerin zu haben, die eine Vision von einer besseren Welt hat und diese mit Leidenschaft umsetzt", so der 48-Jährige im Gespräch mit dem italienischen Magazin „Oggi".

Bling, bling: Angelina zeigt stolz ihren Verlobungsring

Tatsächlich arbeiten Brangelina auch aktuell an der Verbesserung der Welt! Noch in diesem Jahr wollen sie nämlich den Bund fürs Leben schließen, und erfüllen damit nicht nur ihrer sechsköpfigen Rasselbande einen großen Wunsch: „Die Kinder haben uns ständig gesagt: Ihr müsst heiraten wie Shrek und Fiona!" Auch alte Romantiker und Fans der beiden Hollywood-A-Lister sind nach sieben langen Jahren des Wartens ganz aus dem Häuschen über die frohe Kunde, die am letzten Freitag die Runde machte.

Da wurde bekannt, dass Brad seiner Liebsten endlich einen wunderschönen Verlobungsring an den Finger gesteckt hatte. Übrigens eine Quasi-Eigenkreation: Ein ganzes Jahr hatte Mister Pitt mit Edel-Schmuckdesigner Robert Procop an dem fetten Klunker gearbeitet. Natürlich gibt's davon längst eine „billige" Kopie (beim amerikanischen Juwelier „Jacob & Co.") — das rund 16 Karat schwere Original aber trägt Angelina, und hält es bisher bei jeder Gelegenheit in die Kameralinsen.

Was Funkelndes zum Hochzeitstag: Beyoncés Blue Diamond

Ob auch sie ihr Glück noch nicht recht fassen kann? Spätestens am 11. August — dem laut „National Enquirer" vorläufigen Hochzeitsdatum — wird's ihr wohl bewusst werden: Dann wird schließlich in Südfrankreich (angeblich im „Chateau Miraval") große Doppelhochzeit mit Brads Eltern William (70) und Jane (71) gefeiert, die am gleichen Tag ihr 50. Hochzeitstag haben und ihr Eheversprechen noch mal auffrischen wollen. Genau wie die Trauzeugen-Wahl (Sohn Maddox und Tochter Zahara) eine verdammt romantische Idee!

Hach, irgendwie ahnen wir schon, wie diese ganze Brangelina-Hochzeitskiste ausgehen wird: Und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage…

Video: Jennifer Aniston freut sich für ihren Ex

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.