Bloomberg steigt aus US-Präsidentschaftsrennen aus und unterstützt Biden

Der US-Milliardär Michael Bloomberg steigt nach seinem schlechten Abschneiden am "Super Tuesday" aus dem Präsidentschaftsrennen der Demokraten aus. Der frühere New Yorker Bürgermeister gab am Mittwoch bekannt, fortan bei den Vorwahlen Ex-Vizepräsident Joe Biden zu unterstützen. Das Wichtigste sei ein Sieg über Amtsinhaber Donald Trump bei der Präsidentschaftswahl im November, erklärte Bloomberg.