Blumenkübel gegen Obdachlose: Plötzlich steht eine Bank vor der Bank

Die Blumenkübel vor der Haspa an der Ottenser Hauptstraße hatten für Diskussionen nicht nur im Stadtteil gesorgt. Grund: Sie sollen Obdachlose fernhalten. Jetzt haben Unbekannte eine selbstgebaute Bank aufgestellt. „Es blühen die Mimosen“ steht auf der Rückenlehne des aus Europaletten zusammengezimmerten Sitzmöbels. Darauf zwei rote Kissen. Der Urheber...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo