BMW Design-Chef: 'In Ordnung' wenn Menschen ihren neuen 4er verändern

de.info@motor1.com (Anthony Karr)
·Lesedauer: 2 Min.
2021 BMW 4 Series head on parked
2021 BMW 4 Series head on parked

Jeder hasst den neuen Grill. Jetzt ist es offiziell

Gehen wir zum Zwecke dieses Artikels einfach mal davon aus, dass Sie das Grill-Design des neuen BMW 4ers nicht sonderlich mögen. Das ist natürlich sehr gewagt und hoch spekulativ, weil es in der Realität wirklich niemanden gibt, der die riesigen Nieren nicht abgöttisch liebt.

Na gut, hören wir auf mit dem Blödsinn. Sollten Sie planen, die Front ihres neuen 4ers zu verändern, dann ist es vermutlich gut zu wissen, dass Sie die Unterstützung von BMWs Exterieur-Design-Chef haben. Der gab kürzlich in einem Interview zu, dass er damit einverstanden ist, wenn jemand das Aussehen seines neuen Münchner Premium-Coupés modifizieren möchte.

"Wir haben gewisse Angebote bei BMW - es handelt sich um sehr expressive Stücke - oder Sie können sogar Nachrüstteile anbauen und tolle Räder und solche Dinge. Aber selbst wenn Leute woanders hingehen und ihr Auto individualisieren lassen, ist das für mich in Ordnung; Ich finde es cool", sagte Christopher Weil den Kollegen von CarsGuide während des Interviews.

Es ist schon eine Überraschung, wenn ein hochrangiger Manager eines der weltweit bedeutendsten Autoherstellers so offen über die Aftermarket-Szene spricht. In der Regel möchte man ja eher die eigenen Nachrüst-Teile und Accessoires - in diesem Fall wären das die M Performance Parts - bewerben.

"Ich mag die Idee der Individualisierung - wir sehen es im Motorrad-Bereich, dort wird sehr viel individualisiert - und wenn Leute denken, wir können ein Auto tunen, wir können es anders machen oder wenn sie das Auto mehr an ihre eigene Persönlichkeit anpassen, dann sollten sie das natürlich tun", sagte er der Publikation.

Es kommen noch mehr 4er

Auf der anderen Seite denkt er, dass die offiziellen Bilder des 4er nicht die ganze Geschichte erzählen. Sobald die Menschen das Auto live sähen, würden sie sehr schnell anfangen es zu mögen. Letztlich, so Weil, sei es gut, die Grenzen des Autodesigns zu verschieben.


Source: CarsGuide