Body Positivity: Ashley Graham zeigt Baby-Body ungeschönt in Instagram-Video

Antonia Wallner
Freie Autorin

Curvy Model Ashley Graham war schon immer stolz auf ihre Kurven. Seit August wissen ihre Fans: Das Model erwartet ihr erstes Kind. Und die Begeisterung der 31-Jährigen über die Veränderungen ihres Körpers wächst mit jeder Schwangerschaftswoche mehr. Auf Instagram veröffentlichte sie dazu jetzt ein sehr ehrliches Video.

Ashley Graham im Spitzenbody auf einer Party in New York. (Bild: Getty Images)

In der Schwangerschaft verändert sich der Körper. Der Bauch wächst, die Brüste werden größer, man nimmt zu und auch Dehnungsstreifen sind keine Seltenheit. Nicht jede Frau nimmt die Veränderungen gelassen und mit Freude auf.

Bekanntes Film-Outfit: Julia Roberts ist die einzig wahre “Pretty Woman“

Plus-Size-Model Ashley Graham zeigt auf ihrem Instagram-Account, dass frau besonders in der Schwangerschaft auf jedes Gramm mehr und jedes neue Detail stolz sein kann. Egal ob es unschöne Streifen sind, geschwollene Füße oder eben ein enormer Babybauch. Das sieht man nicht nur auf dem roten Teppich, wo sie ihre neuen Kurven im heißen schwarzen Body oder im Latexdress präsentiert.

Schwanger und strahlend: Ashley Graham betont ihren Babybauch im hautengen Latexkleid. (Bild: Getty Images)

Strahlende Mami: Ashley Grahams zeigt Baby-Body im Video

Dazu hat die 31-Jährige ein Instagram-Video veröffentlicht, das sie vollkommen nackt und völlig im Einklang mit ihrem Schwangerschafts-Body zeigt. Die Kamera fährt ohne Umschweife über ihren Bauch, den mit der Hand bedeckten Busen und macht auch vor den Dellen im Hüftbereich nicht Halt.

Am Ende des kurzen Clips strahlt Graham glücklich in die Kamera. Sie schreibt. “Ich werde dicker und dicker, und versuche jeden Tag, mich über meinen neuen Körper zu freuen. Es ist eine Reise. Ich bin so dankbar, so viel Unterstützung zu haben.“

Genialer Trick: So verschaffen sich gestresste Eltern einen Moment Ruhe

Unter dem Video reihen sich die Kommentare mit Herzchen-Symbolen und begeisterten Emojis der Follower. “Du bist einfach unglaublich“, heißt es, oder schlicht “Mutterschaft ist einfach schön“. Ein anderer Fan schreibt: “Das ist die Realität. Und du bist einfach wunderschön, Ashley.“

Sie ist eine Inspiration für ihre Fans

Ihre Fans feiern das gefragte Model für ihre Body-Positivity. Spätestens als sie 2016 auf dem Cover der legendären “Sports Illustrated“ posierte, verstummten alle kritischen Stimmen, die das Model wegen ihrer rund 90 Kilo so gar nicht im Kreise der stereotypen Laufsteg-Schönheiten sahen. Ihre Botschaft: “Ich fühle mich wohl in meinem Körper, auch mit ein paar Kilos zu viel.“ Dem können wir uns nur anschließen und sagen: Ashley, du siehst wundervoll aus.