Boeing bei Notlandung in Peru in Brand geraten - niemand verletzt

Eine Boeing 737 der Fluggesellschaft Peruvian Airlines ist bei einer Notlandung in Jauja in Brand geraten. Die 141 Fluggäste und das Bordpersonal konnten die Maschine unversehrt verlassen, wie die Fluggesellschaft nach dem Unglück vom Dienstagnachmittag (Ortszeit) mitteilte. Jauja liegt in knapp 3300 Metern Höhe im Zentrum Perus.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen