Bombenähnlicher Fund in Oslo: Polizei befragt Verdächtigen

In der Nacht zu Sonntag hat die Polizei in Oslo einen Gegenstand gesprengt.

Die Polizei in Oslo hat in der Nacht zum Sonntag einen bombenähnlichen Gegenstand unschädlich gemacht. Der verdächtige Gegenstand, der in einer Plastiktüte gelegen hatte, war am späten Samstagabend nahe der Innenstadt der norwegischen Hauptstadt entdeckt worden. Eine Spezialeinheit der Polizei rückte daraufhin aus...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen