Boot gekentert: Elf Menschen sterben vor Puerto Rico – US-Küstenwache rettet Dutzende

Vor der Küste von Puerto Rico ist am Donnerstag ein Boot gekentert, mindestens elf Menschen ertranken. Die US-Küstenwache konnte 31 Personen retten, die Suche nach Vermissten dauert an.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.