"Borgen"-Autor Adam Price wollte für neue TV-Serie "Männlichkeit erkunden"

Der mit der Polit-Serie "Borgen" bekannt gewordene dänische Drehbuchautor Adam Price hat sich für seine neue Fernsehserie mit den Themen Religion und Männlichkeit beschäftigt. Die Serie "Rides Upon the Storm" dreht sich um Väter und Söhne in einer dänischen Pastorenfamilie. "Nach 30 Episoden von 'Borgen' im Universum einer sehr starken, atheistischen Politikerin hatte ich Lust, die Männlichkeit zu erkunden", sagte Price beim Pariser Festival "Séries Mania" der Nachrichtenagentur AFP.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen