Borussia Dortmund: So reagieren die Promis auf den BVB-Anschlag

“Nur der BVB”: Wotan Wilke Möhring ist glühender Fan von Borussia Dortmund (Foto: Facebook/Wotan Wilke Möhring)

Nach dem Sprengstoffanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund sitzt der Schock tief. Wie immer nach einem derartigen Ereignis dauert es nicht lange, bis die sozialen Medien vor Nachrichten der Solidarität und des Mitgefühls überquellen. Auch prominente Fußball-Fans melden sich zu Wort.

Allen voran Schauspieler Wotan Wilke Möhring. Ein Blick auf seine schwarz-gelb-getünchte Facebook-Seite genügt um zu erkennen, welchen Platz Borussia Dortmund in seinem Leben einnimmt. Am Dienstagabend postete er ein Bild von einem seiner Kinder im BVB-T-Shirt und schrieb dazu: “Es gibt nie nie nie einen anderen Verein!! Alles Gute Marc Bartra! Nur der BVB!!”

Einen weniger persönlichen Bezug hat Grünen-Chef und VfB-Stuttgart-Fan Cem Özdemir – doch er findet: “Heute Abend sind wir alle Dortmund.”


Micky Beisenherz legte den Fokus auf den großartigen Zusammenhalt der Fußball-Fans. Nachdem die Anhänger des AS Monaco sich bereits mit einer rührenden Geste solidarisch zeigten, boten zahlreiche BVB-Fans den angereisten Monegassen per Hashtag eine Unterkunft.

Weitere Promi-Reaktionen:






Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen