Brückeneinsturz in Frankreich: Lkw war viel zu schwer

AFP Deutschland

Der Brückeneinsturz in Südfrankreich ist offenbar durch einen deutlich zu schweren Lastwagen ausgelöst worden. Der in den Fluss Tarn gestürzte Lkw wog nach Behördenangaben mehr als 40 Tonnen. Er war damit mehr als doppelt so schwer wie das zulässige Höchstgewicht von 19 Tonnen.