Brände in Australien: Regierung sieht keine Schuld bei sich

AFP Deutschland

Australiens Regierung weist Vorwürfe zurück, ihre Klimapolitik habe die zahlreichen derzeit lodernden Feuer mitverursacht. Wissenschaftler, Ex-Feuerwehrchefs und Bürger sehen dagegen einen Zusammenhang mit der globalen Erwärmung.