Branchentreffen für europäische Trickfilmer in Bordeaux

Das französische Bordeaux ist für drei Tage ein wichtiger Treffpunkt für die Macher von Trickfilmen.

Sie versuchen hier, bei dem jährlichen Branchentreffen “Cartoon Movie” für ihre Filme und Projekte Geldgeber zu finden.

Dieses Treffen gibt es seit 1999. Inzwischen würden in Europa fünfmal so viele Trickfilme hergestellt, sagt der Leiter, Marc Vandeweyer.

Sogar elfmal so viele Menschen würden sich diese Filme im Kino ansehen, es gebe dafür also ein Publikum.

Offen bleibt dabei natürlich, in welchem Ausmaß das nun gerade auf “Cartoon Movie” zurückzuführen ist.

Dieses Mal werden 55 Filme vorgestellt, in der Hoffnung auf Käufer und Vertriebsmöglichkeiten.

  • Bulgaren erleben mehr Korruption als Menschen in Ruanda
    Nachrichten
    dpa

    Bulgaren erleben mehr Korruption als Menschen in Ruanda

    Westeuropa steht in Sachen Korruption besser da als jede andere Region der Welt. Für einige EU-Staaten in Osteuropa gilt das jedoch nicht. Auch Beitrittskandidaten wie Serbien, Albanien und die Türkei schneiden nicht gut ab. Westeuropa steht in Sachen Korruption besser da als jede andere Region der Welt. Für einige EU-Staaten in Osteuropa gilt das jedoch nicht. Auch Beitrittskandidaten wie Serbien, Albanien und die Türkei schneiden nicht gut ab.

  • Einwohnerzahl: Bevölkerung in Berlin wächst - Pankow knackt 400.000er-Marke
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Einwohnerzahl: Bevölkerung in Berlin wächst - Pankow knackt 400.000er-Marke

    Berlins Bewohnerzahl hat auch 2017 zugelegt, allerdings nicht mehr so stark wie zuletzt. Die meisten Zuzügler kommen aus dem Ausland.

  • Gesundheit: Berliner Grippewelle erreicht ihren Höhepunkt
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Gesundheit: Berliner Grippewelle erreicht ihren Höhepunkt

    Allein für die vergangene Woche meldet das Lageso 601 Influenza-Erkrankungen. Das ist der höchste Wert seit der Pandemie 2009.

  • Deutlich mehr EU-Geld für Kinos in Deutschland
    Nachrichten
    AFP

    Deutlich mehr EU-Geld für Kinos in Deutschland

    Die Förderung der Europäischen Union für Kinos in Deutschland ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Im Jahr 2016 erhielten 181 Filmtheater hierzulande rund 2,1 Millionen Euro Unterstützung aus dem EU-Programm Europa Cinemas, wie aus Daten der EU-Kommission hervorgeht. 2008 waren es noch rund 1,3 Millionen Euro gewesen. Die "Wirtschaftswoche" hatte zuerst darüber berichtet.

  • Die Geste einer nordkoreanischen Cheerleaderin deutet auf den Psycho-Terror hin, dem die Frauen ausgesetzt sind
    Nachrichten
    Business Insider DE

    Die Geste einer nordkoreanischen Cheerleaderin deutet auf den Psycho-Terror hin, dem die Frauen ausgesetzt sind

    Schon seit Beginn der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang sind die Cheerleader, die von Nordkorea zu den Spielen geschickt wurden, ein heiß diskutiertes Thema.

  • Russland feiert 100. Geburtstag seiner Armee
    Yahoo Video, Dreipunkt

    Russland feiert 100. Geburtstag seiner Armee

    Am 23. Februar 1918 wurde in Russland die Rote Armee gegründet. Damit liegt die Gründung des damaligen Sowjetunion-Heers unter Machthaber Lenin am heutigen Tage 100 Jahre zurück.

  • Hilferuf auf Jodel: Studentin im Bus-Laderaum eingesperrt
    Nachrichten
    Yahoo Nachrichten Deutschland

    Hilferuf auf Jodel: Studentin im Bus-Laderaum eingesperrt

    Man lade sein Gepäck ein, steige in den Bus zu den anderen Passagieren und genieße die Fahrt. So sollte – möchte man meinen – eine Busfahrt ablaufen. Als eine Studentin aus Österreich jedoch in den Laderaum eines Fernbusses stieg, begann für sie ein einstündiger Albtraum.

  • Vodafone will flächendeckendes Maschinennetz ausbauen
    Nachrichten
    dpa

    Vodafone will flächendeckendes Maschinennetz ausbauen

    Düsseldorf (dpa) – Vodafone will ein Maschinennetz für das Internet der Dinge flächendeckend in Deutschland aufbauen. Rund 90 Prozent des LTE-Netzes würden dafür bis September mit dem sogenannten Narrowband aufgerüstet, kündigte das Unternehmen an.

  • Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
    Nachrichten
    dpa

    Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl

    Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft gefreut, schreibt sie in einem Brief. Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft gefreut, schreibt sie in einem Brief.

  • Ernst-Liesegang-Ufer: Gefährlicher Havel-Ufer-Weg in Kladow sorgt für Streit
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Ernst-Liesegang-Ufer: Gefährlicher Havel-Ufer-Weg in Kladow sorgt für Streit

    Das Ernst-Liesegang-Ufer in Kladow wird zunehmend gefährlich für Passanten. Ob er saniert und dafür gesperrt wird, bleibt aber unklar.

  • Tote bei Busunglück in Peru
    Nachrichten
    dpa

    Tote bei Busunglück in Peru

    Arequipa (dpa) - Die Zahl der Todesopfer beim Busunglück im Süden Perus hat sich nach Medienberichten auf mehr als 40 erhöht. Das Innenministerium in Lima hatte zunächst von 35 Toten gesprochen.

  • Bühne: Marcel Kohler ist der Shooting-Star des Deutschen Theaters
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Bühne: Marcel Kohler ist der Shooting-Star des Deutschen Theaters

    Der 26 jahre alte Schauspieler Marcel Kohler spielt jetzt in Berlin in „Sommergäste“. Ein Treffen.

  • Formel 1: Schön ist anders – die neuen Boliden 2018
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Formel 1: Schön ist anders – die neuen Boliden 2018

    Mercedes und Ferrari präsentieren ihre Boliden für die neue Formel-1-Saison. Der neue Cockpitschutz Halo ist schon jetzt unbeliebt.

  • „Der Bachelor“: Die besten Tweets zu Folge 7
    Nachrichten
    Yahoo Stars Deutschland

    „Der Bachelor“: Die besten Tweets zu Folge 7

    Es ist entschieden: Svenja, Kristina und Carina sind die Auserwählten, bekamen eine Rose und damit die Möglichkeit eines Dreamdates mit dem Junggesellen. Doch vorher lernte Bachelor Daniel Völz bei den Homedates die Familien seiner Auserwählten kennen.

  • Podcast "Molle und Korn": Warum wir auf den großen Berliner Immobilien-Crash warten
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Podcast "Molle und Korn": Warum wir auf den großen Berliner Immobilien-Crash warten

    Mieten und Kaufpreise sind schon wieder stark gestiegen. Emina Benalia und Sebastian Geisler ärgern sich nicht mehr. Folge 15.

  • Peugeot bringt neues Flaggschiff 508 nach Genf
    Nachrichten
    dpa

    Peugeot bringt neues Flaggschiff 508 nach Genf

    Der neue 508 von Peugeot wird etwas kürzer und dafür flacher. Im neuen Flaggschiff wird zudem eine umfangreiche Ausstattung für Komfort und Sicherheit geboten. Der neue 508 von Peugeot wird etwas kürzer und dafür flacher. Im neuen Flaggschiff wird zudem eine umfangreiche Ausstattung für Komfort und Sicherheit geboten.

  • Dieses Rätsel treibt das Netz zur Verzweiflung
    Nachrichten
    Yahoo Nachrichten Deutschland

    Dieses Rätsel treibt das Netz zur Verzweiflung

    Es gibt viele Fragen und Rätsel, die im Internet kursieren. Auf die meisten gibt es eine Antwort. Und dann gibt es wiederum Aufgaben, die das Netz ins Grübeln bringen – auch wenn die Lösung auf den ersten Blick total simpel erscheint.

  • Britisches Wirtschaftswachstum geringer als zunächst geschätzt
    Nachrichten
    AFP

    Britisches Wirtschaftswachstum geringer als zunächst geschätzt

    Die britische Wirtschaft ist im vergangenen Jahr weniger stark gewachsen als zunächst geschätzt. 2017 wuchs das Bruttoinlandsprodukt gegenüber dem Vorjahr um 1,7 Prozent, wie das britische Statistikamt am Donnerstag mitteilte und damit eine erste Schätzung nach unten korrigierte. Zuvor war die Behörde von einem Wachstum von 1,8 Prozent für 2017 ausgegangen; 2016 hatte der Anstieg 1,9 Prozent betragen.

  • Uwe Ochsenknecht: Klare Grenzen sind für Kinder wichtig
    Nachrichten
    dpa

    Uwe Ochsenknecht: Klare Grenzen sind für Kinder wichtig

    Von übertriebener Strenge hält der Schauspieler nichts, aber in der Erziehung sollte man den Kindern Regeln vorgeben. Von übertriebener Strenge hält der Schauspieler nichts, aber in der Erziehung sollte man den Kindern Regeln vorgeben.

  • Kältehilfe: Mit dem Rad "Warmgefahren": Kältehilfe für Obdachlose
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Kältehilfe: Mit dem Rad "Warmgefahren": Kältehilfe für Obdachlose

    Zwei WG-Bewohner versorgen Obdachlose in Berlin mit Kleidung, Schlafsäcken und Hygieneartikeln. Sie liefern mit dem Lastenrad.

  • Facebook-Diskussion : Morgenpost-Leser klagen über Parkraumbewirtschaftung
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Facebook-Diskussion : Morgenpost-Leser klagen über Parkraumbewirtschaftung

    Nach dem "Wutbrief" auf der Website der Berliner Morgenpost schildern Leser ihre Erfahrungen mit Parkraumbewirtschaftung in Berlin.

  • Michael Dell besitzt die teuerste Wohnung von New York
    Nachrichten
    AFP

    Michael Dell besitzt die teuerste Wohnung von New York

    Seit Jahren herrschte Rätselraten über den Käufer der teuersten Wohnung von New York - nun ist das Geheimnis gelüftet. Es handelt sich um den 62-jährigen Milliardär Michael Dell, Gründer des Computerherstellers Dell, wie das "Wall Street Journal" am Donnerstag unter Berufung auf Insider berichtete.

  • Nachrichten
    AFP

    Gouverneur von Texas wandelt Todesstrafe in letzter Minute in Lebenslänglich um

    Der Gouverneur des US-Bundesstaates Texas hat unmittelbar vor der geplanten Vollstreckung einer Todesstrafe das Urteil in lebenslange Haft umgewandelt. "Herr Whitaker muss den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen als Strafe für sein abscheuliches Verbrechen", erklärte Gouverneur Greg Abbott am Donnerstagabend kurz vor der geplanten Hinrichtung. Der 38-jährige Bartlett Whitaker war zum Tode verurteilt worden, weil er einen Auftragsmörder mit der Tötung seiner ganzen Familie beauftragt hatte.

  • Schulen: Der Klassenraum ist in Berlin bald Vergangenheit
    Nachrichten
    Berliner Morgenpost

    Schulen: Der Klassenraum ist in Berlin bald Vergangenheit

    Schulen für das 21. Jahrhundert: Senatorin Sandra Scheeres (SPD) stellt neues Raumkonzept für Neubauten vor.

  • Finanzspritze für WhatsApp-Verschlüsselung
    Nachrichten
    dpa

    Finanzspritze für WhatsApp-Verschlüsselung

    Das Verschlüsselungs-Protokoll des Messengers Signal gilt als extrem sicher und wird auch von WhatsApp und Facebook eingesetzt. Das Start-up dahinter bekommt jetzt erstmals eine kräftige Finanzspritze. Das Verschlüsselungs-Protokoll des Messengers Signal gilt als extrem sicher und wird auch von WhatsApp und Facebook eingesetzt. Das Start-up dahinter bekommt jetzt erstmals eine kräftige Finanzspritze.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen