Werbung

Brandanschlag auf Polizeiauto auf Pariser Platz in Berlin

Am vor dem Brandenburger Tor in Berlin gelegenen Pariser Platz hat eine unbekannte Frau einen Brandanschlag auf ein Polizeiauto verübt. Sie flüchtete unerkannt, es entstand Sachschaden. (INA FASSBENDER)
Am vor dem Brandenburger Tor in Berlin gelegenen Pariser Platz hat eine unbekannte Frau einen Brandanschlag auf ein Polizeiauto verübt. Sie flüchtete unerkannt, es entstand Sachschaden. (INA FASSBENDER)

Am vor dem Brandenburger Tor in Berlin gelegenen Pariser Platz hat eine unbekannte Frau am Montagabend einen Brandanschlag auf ein Polizeiauto verübt. Mitarbeiter des sogenannten zentralen Objektschutzes hätten bemerkt, wie die Frau Flüssigkeit aus einer Flasche gegen den Wagen gespritzt und entzündet habe, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die Flamme sei schnell gelöscht worden, es sei ein Sachschaden am Auto entstanden. Die Frau sei unerkannt in Richtung des U-Bahnhofs Brandenburger Tor geflüchtet. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts übernahm die Ermittlungen.

ran/cfm