Brandenburg: Rallye-Fahrer prallt mit Oldtimer gegen Baum

Bei einer Oldtimer-Rallye sind in Brandenburg zwei Männer gegen einen Baum gefahren.

Die Fahrt in einem Oldtimer aus dem Jahr 1968 bei einer Frühlingsrallye ist für einen 37-Jährigen und dessen 53 Jahre alten Beifahrer an einem Straßenbaum zu Ende gegangen. Die Männer seien leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei in Neuruppin am Sonntag mit.

Der 37-Jährige habe am Sonnabend auf Lan...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen