Brandstiftung in Berlin: Autos und Mülltonnen brennen - 16-Jähriger verhaftet

Im Westend wurde am Morgen ein Jugendlicher verhaftet, nachdem mehrere Autos und Mülltonnen brannten.

Polizeibeamte in Westend nahmen heute früh einen 16-Jährigen vorläufig fest, der verdächtigt wird, mehrere Autos und Mülltonnen in Brand gesetzt zu haben. Gegen 3.10 Uhr brannten auf einem Müllplatz in der Westendallee mehrere Kunststoffmülltonnen. Durch das Feuer brannten zwei unmittelbar daneben geparkte Autos – ein Seat und ein Peugeot - vollständig aus.

Nahezu zeitgleich gingen in de...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen