Brasiliens Präsident unterzeichnet bei Besuch in den USA Verteidigungsabkommen

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat bei einem Besuch in den USA ein Verteidigungsabkommen unterzeichnet. Bolsonaro besuchte am Sonntag das für Südamerika zuständige Southern Command der US-Armee in Florida und unterzeichnete zusammen mit dem US-Admiral Craig Faller ein Abkommen, das Waffenexporte erleichtern soll. Nach Angaben der brasilianischen Regierung sollen unter anderem "bürokratische Prozesse" bei Waffenverkäufen ins jeweils andere Land abgebaut werden.