Explosion auf Dorffest: Frau tot, 5 Personen schwer verletzt

Nach einer Explosion auf einem Dorffest in Nordrhein-Westfalen ist eine Frau ihren schweren Brandverletzungen erlegen. Die 67-Jährige starb in einer Dortmunder Spezialklinik.

Das Unglück ereignete sich auf dem „Backesfest“ in Freudenberg nahe Siegen. Fett explodierte in einer großen Bratkartoffelpfanne – warum müssen jetzt die Ermittlungen zeigen. Brandsachverständige sind vor Ort.

Maik Rother, Einsatzleiter der Feuerwehr Freudenberg erklärt: „Beim Eintreffen bot sich folgende Situation: Nach einer starken Verpuffung hier beim Backesfest waren mehrere Personen durch das Feuer verletzt worden. Fünf beziehungsweise sechs Personen sehr stark brandverletzt.“

Fünf Besucher schweben noch immer in Lebensgefahr. Einer erlitt einen Herzinfarkt, die anderen schwere Verbrennungen. Einige von ihnen wurden ins künstliche Koma versetzt, um die Schmerzen zu lindern.