Brautjungfer von Meghan Markle? Priyanka Chopra redet Klartext!

redaktion@spot-on-news.de (cam/spot)
Schauspielerin Priyanka Chopra hat ausgeplaudert, ob sie bei der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry dabei sein wird. Und ist sie eine Brautjungfer?

Die Hochzeit von Meghan Markle (36, "Suits") und Prinz Harry (33) rückt immer näher. Ein prominenter Gast steht nun fest: Schauspielerin Priyanka Chopra (35, "Quantico") wird das Jawort am 19. Mai live miterleben, wie sie im Interview mit "People Now" preisgab. Allerdings stellte sie auch klar: "Nein, ich bin keine Brautjungfer." Chopra freue sich aber sehr für ihre Freundin und auf diesen großen Tag.

Das liebt sie am meisten an Meghan Markle

Weiter erklärte die gebürtige Inderin: "Es wird nicht nur für die beiden lebensverändernd sein, es wird die ganze Welt verändern, die starke Frauen als Ikonen sehen muss, und ich denke, dass Meghan das Potenzial dazu hat, das zu sein".

Chopra schwärmte regelrecht von ihrer Freundin und bezeichnete sie als "echtes Mädchen", mit dem man sich identifizieren könne. Markle sei eine junge Frau, "die sich Gedanken um die Welt macht, wie du und ich. Das ist es, was ich an ihr am meisten liebe. Ich habe das Gefühl, dass ihre Authentizität das ist, was sie in diesem neuen Leben, das sie annehmen wird, wirklich hervorheben wird".

Foto(s): AdMedia/ImageCollect