Briefmarke für sieben Millionen Euro: „Penny Black" kommt unter den Hammer

Das britische Auktionshaus Sotheby's versteigert Anfang Dezember eine der ältesten Briefmarken der Welt. Unter Hammer kommt eine perfekt erhaltene „Penny Black" aus dem Jahr 1840. Die Marke könnte einen neuen Rekordpreis erzielen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.