Britische Anti-EU-Partei Ukip verliert einzigen Parlamentssitz

Brexit EU DE

Die EU-kritische Partei Ukip verliert ihren einzigen Sitz im britischen Parlament.

Der Abgeordnete Douglas Carswell kündigte am Samstag seinen Austritt an. Er sei eingetreten, um den Ausstieg Großbritanniens aus der EU zu unterstützen, erklärte der 46-Jährige. Da der Brexit nun sicher sei, werde er die Partei verlassen und bis zur Wahl 2020 als Unabhängiger sein Mandat erfüllen. "Ich werde die Ukip in Freundschaft und fröhlich verlassen — in dem Wissen, dass wir gewonnen haben."

Eine Stellungnahme der Parteiführung lag zunächst nicht vor. Die Ukip hatte sich für einen Austritt Großbritanniens aus der EU starkgemacht. Carswell war 2014 von den Konservativen zu Ukip gewechselt.

Reuters

Weiterlesen auf businessinsider.de

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen