Britische Mensa fragt: Wie schneidet man Toast richtig?

Besonders beim Frühstück sehr beliebt: Das Toastbrot. (Bild: Getty Images)

Eine britische Universitäts-Mensa ist offenbar sehr an der Zufriedenheit ihrer Gäste interessiert. Auf Twitter wird jetzt sogar nachgefragt, wie das Toastbrot am besten geschnitten werden soll. Und die Nutzer antworten fleißig.

Gibt es den richtigen Zuschnitt eines Toastbrots? Dieser Frage wollten Mitarbeiter der Universitäts-Mensa im englischen Sheffield auf den Grund gehen und fragten bei Twitter nach: „In welcher Form sollten unsere Mitarbeiter den Toast am Ende einer Nacht zubereiten?“ Dazu wurden drei Auswahlmöglichkeiten kredenzt: einmal quer geschnitten und zweimal längs.


Ob die Mitarbeiter mit so vielen Antworten gerechnet haben? Anscheinend wurde mit dieser Frage ein echtes Problem offenbart, denn die Resonanz ist groß: Seit dem Post vom 9. Dezember wird auf Twitter mit Nachdruck um die beste Toastbrot-Schnittform gerungen. Ein Gewinner konnte noch nicht ermittelt werden.

Das waren die Food Trends 2017

Anfangs wurde die quere Variante, Nummer eins, favorisiert: „#1 oder nichts!“ oder „Es ist Nummer 1, alles andere kann man direkt aus dem Fenster werfen“, so die Meinungen vieler User.



Ein anderer Nutzer macht den richtigen Schnitt an Phasen seines Lebens fest, und tatsächlich sieht es so aus, als ob auch die Nummer zwei, das horizontal geschnittene Toastbrot, entsprechenden Zuspruch findet.


Während die Nummer zwei zu Hause die beste Form abgibt, ist sich ein Nutzer sicher: Nummer drei geht gar nicht! Und, auch wenn eine Einigung wohl nie erreicht wird: Das vertikal geschnittene Toastbrot Nummer drei ist laut Twitter am unbeliebtesten:

Diese Nutzer verstehen die Welt nicht mehr: „Wer auf der Welt isst Nummer drei?“, „Abscheulich – ich habe in meinem Leben noch nie ein Toast wie Nummer drei gesehen.“



Die Uni-Mensa hat übrigens auch schon beim wohl bekanntesten Twitter-Account der Welt, dem von Donald Trump, angefragt, wie er sein Toastbrot präferiert. Eine Antwort blieb bisher aus.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen