Britney Spears ist gegen das Coronavirus geimpft

(wag/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Britney Spears wurde gegen Covid-19 geimpft. (Bild: DFree / Shutterstock.com)
Britney Spears wurde gegen Covid-19 geimpft. (Bild: DFree / Shutterstock.com)

Britney Spears (39, "Toxic") hat ihre Corona-Schutzimpfung erhalten. Wie die Sängerin ihren Fans am Donnerstag (8. April) im Beisein ihres Freundes Sam Asghari (27) auf Instagram mitteilte, spürt sie bislang keine Nebenwirkungen.

"Habe den Covid-Impfstoff bekommen ... Großer Erfolg ... High-Five!", schrieb die 39-jährige US-Amerikanerin auf der Social-Media-Plattform zu einem kurzen Videoclip. Darin steht sie neben ihrem 27-jährigen Partner und hält eine Wasserflasche und einen Zettel in der Hand. "Was denkst du über den Impfstoff?", fragt Asghari seine Freundin. Spears erklärt daraufhin, im Internet hätten Menschen berichtet, "es sei, ... als ob man eine Kugel in den Arm bekommt". "Ich habe nichts gespürt. Mir geht es gut", lautet das Fazit der Pop-Sängerin. Spears hoffe, dass dies auch weiterhin so bleibe.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Auch "Wolverine" Hugh Jackman ist geimpft

Ebenfalls am Donnerstag hatte auch Hugh Jackman (52, "Eddie the Eagle - Alles ist möglich") zwei Fotos von seinem ersten Impftermin auf Instagram gepostet. Der Australier, der in New York City lebt, regte außerdem dazu an, es ihm gleichzutun. "Wolverines Heilungsfähigkeit kann mich nicht vor Covid schützen. Aber der Impfstoff kann es. Holt ihn euch!", so der Kommentar des "X-Men"-Stars. Auf einem Foto ist er mit Daumen-hoch-Pose zu sehen, auf einem weiteren mit seiner berühmten Wolverine-Pose.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.