Brutaler Überfall auf dem Kiez: Männer attackieren Opfer mit Messer

Einer der Tatverdächtigen ist immer noch flüchtig.

Brutale Straftat auf dem Kiez: In der Simon-von-Utrecht-Straße wurde am Dienstagabend ein Mann von drei anderen Männern überfallen und mit einem Messer verletzt. 

Das Opfer war gegen 22.50 Uhr in der Simon-von-Utrecht-Straße unterwegs, als ihm drei Männer entgegen kamen. Auf gleicher Höhe angekommen, griffen die drei Täter den 44-Jährigen plötzlich an.

Einer...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen