Bundesliga: Bayern-Prestigesieg gegen BVB nach Blitzstart

Mit 4:1 haben die Bayern gegen Dortmund ein überrachend klares Zeichen gesetzt.

Abonnementchampion Bayern München hat das Gipfeltreffen im deutschen Profifußball zu seinen Gunsten entschieden. Im Duell gegen Vizemeister Borussia Dortmund setzte sich der Tabellenführer am 28. Spieltag nach einem Blitzstart mit 4:1 (2:1) durch und behauptete souverän die Spitzenposition.

Außerdem war es eine gelungene Generalprobe für das Champions-League-Viertelfinalduell am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und ZDF) gegen Titelverteidiger Real Madrid. Der BVB, der bereits am Dienstag in der Königsklasse auf AS Monaco trifft, verpasste die Chance, mit einem Punktgewinn in der Allianz Arena in der Tabelle an 1899 Hoffenheim vorbeizuziehen und den dritten Platz zu erobern. Der Rückstand auf den FC Bayern beträ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen