Bundesparteitag in Köln: Maritim am AfD-Parteitag nur für Teilnehmer zugänglich

Am Wochenende werden keine anderen Gäste im Hotel übernachten.

Während des Bundesparteitages der AfD am kommenden Samstag im Maritim wird das Hotel nur für Gäste und Mitglieder der Partei zugänglich sein. Wie Maritim-Chef Hartmut Korthäuser dem „Express“ berichtete, werden währenddessen keine anderen Gäste in dem Hotel übernachten. Sie wurden im Vorfeld darüber aufgeklärt, dass es „wohl kein angenehmer Aufenthalt werden könnte“, sagte der 50-Jährige im Interview mit dem „Express“.

In der Kölner Innenstadt herrscht am kommenden Wochenende der Ausnahmezustand. Anlässlich des Parteitages werden 50.000 Demonstranten erwartet. Etwa 4000 Polizisten werden um den Parteitag im Einsatz sein. Der Rheinufertunnel und die Deutzer Brücke bleiben von Freitag bis Sonntag für Autos sowie für die öffentlichen Verkehrsmittel gesperrt. (akh)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen