Bundespräsident Steinmeier: "Müssen nicht alle einer Meinung sein"

In seiner Weihnachtsansprache hat Bundespräsident Steinmeier die Bürger zu mehr Dialog angemahnt. Man müsse sich auch nach der Pandemie "noch in die Augen schauen können".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.