Bundesrat tagt bereits am Mittwoch zu geplantem Nachtragshaushalt

Zur schnellen Beratung der Regierungsmaßnahmen gegen die Corona-Krise tritt der Bundesrat in dieser Woche ausnahmsweise zweimal zusammen. Die Länderkammer tagt bereit am Mittwoch um 10.00 Uhr, um eine Stellungnahme zum geplanten Nachtragshaushalt zu verabschieden. Dies ist der einzige Tagesordnungspunkt der Sondersitzung, wie der Bundestag am Dienstag mitteilte.