Bundesregierung hat keinen Anlass zu Zweifeln über Germanwings-Absturz

Die Bundesregierung sieht keinen Grund für Zweifel an den Untersuchungen zum Absturz der Germanwings-Maschine vor zwei Jahren. Es gebe keinen Anlass, an der Art und dem Ergebnis der Untersuchungen zu zweifeln, die von der französischen Unfalluntersuchungsstelle vorgelegt wurden, sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums am Freitag in Berlin.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen