Bundesregierung kritisiert Trump-Sprecher Spicer

Die Bundesregierung hat den Assad-Hitler-Vergleich von US-Präsidentensprecher Sean Spicer kritisiert. "Jeder Vergleich aktueller Situationen mit den Verbrechen des Nationalsozialismus führt zu nichts Gutem", sagte Regierungsprecher Steffen Seibert am Mittwoch in Berlin.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen